Digitales Röntgen

Beim digitalen Röntgen wird kein herkömmlicher Film belichtet, sondern ein CCD-Chip wie in einer Videokamera. Das Bild erscheint dann sofort auf dem Computer-Bildschirm. Für Sie besteht der Vorteil darin, dass die Strahlendosis aufgrund des sehr empfindlichen Sensors erheblich (um bis zu 80%) reduziert werden kann, und die Aufnahme bequem im Zahnarztstuhl durchgeführt wird.

Digitale Panoramaufnahme